Gäste

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Fields marked with * are required.
Your E-mail address won't be published.
For security reasons we save the IP address 54.227.76.35.
It's possible that your entry will only be visible in the guestbook after we reviewed it.
We reserve the right to edit, delete, or not publish entries.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.227.76.35.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Thomas Wüpper schrieb am 6. September 2017 um 15:40:
Lieber Bernhard, lieber Stephan, lieber Omar,

mein erster Eintrag hier, längst überfällig, deshalb etwas länger, dafür in Stichworten.

Schon beim Konzert im Oktober 2011 (Jazz in den Berliner Ministergärten in der LV Hessen) auf Anhieb fasziniert, CDs und Downloads besorgt, seither Stücke wie \"Three Fo(u)r Fun\", \"Together\", \"When Time Stands Still\", \"Waltz for Andrea\" oder \"My Best Friend\" viele hundert Mal gehört. Und immer noch neue Zwischentöne entdeckt.

Wer Ohren hat zum Hören, merkt schnell: Großartige Werke von Künstlern, die perfekt harmonieren und für ihre Musik leben.

Die neue CD \"Hidden Beauty\": für mich Euer Meisterwerk. Noch höhere Qualität der Kompositionen von Bernhard Schüler (und das will etwas heißen), große Vielfalt, fantasievolle Melodien, inspirierende Rhythmen, intelligente Improvisationen, ausgereifter, brillanter Sound.

Beweis für mitlesende Einsteiger? Einfach mal konzentriert Songs wie \"As If It Was Yesterday\", mein persönliches Lieblingsstück \"Juquei\", \"Hit By Life\" oder den famosen Titelsong \"Hidden Beauty\" hören. Auf Augenhöhe (und darüber) mit hoch gelobten skandinavischen Trios wie E.S.T. oder Martin Tingvall.

Für mich eine der besten Jazz-CDs der letzten Jahre, läuft seit Monaten zum Entspannen, Arbeiten und am Liebsten für den puren Genuss. Danke, liebe Triosencer, für so viele schöne Momente!

Freue mich auf den dritten Besuch eines Konzerts Eurer CD-Release-Tour am Samstag bei \"Kultur im Zelt\" in Braunschweig. Ticket, Bahnreise und Hotel sind gebucht. Man soll sein Geld ja in schöne Erlebnisse investieren. Triosence ist immer eine sehr gute Wahl - und kaum zu fassen, live noch besser als auf CD.

Macht weiter so! Die Zahl Eurer Fans wächst mit jedem der denkwürdigen Konzerte, ob beim gefeierten Heimspiel im Kanapee (Hannover) oder vor adeligen Herrschaften in Schloss Weitenburg überm Neckartal. Das muss man erst mal hinkriegen, so unterschiedliches Publikum gleichermaßen zu begeistern!

So, genug der Lobeshymnen, auch wenn meine Begeisterung kaum zu bremsen ist. Triosence steht einfach für zeitlos gute, inspirierende Musik. Balsam für Ohren und Seele in der hektischen Berufs- und Medienwelt.

Ach, ein Wunsch noch. Seit 40 Jahren bin ich Van-Morrison-Fan und Euer \"That\'s How It Is\" ist für mich eine der schönsten Reminiszenzen an sein geniales \"Have I Told You Lately\". Stellt sogar das Original in den Schatten, einfach hinreißend komponiert, gespielt und produziert. Bitte auch am Samstag unbedingt spielen!

Herzliche Grüße
Thomas